• Real Exchange AG

Beschwerdemanagement für Kunden

Die Real Exchange AG („REAX“) hat wirksame und transparente Verfahren zur angemessenen und unverzüglichen Bearbeitung von Beschwerden eingerichtet. Unter Beschwerde ist jede Äußerung der Unzufriedenheit, die eine natürliche oder juristische Person (Beschwerdeführer) im Zusammenhang mit einer durch die REAX erbrachten Wertpapierdienstleistung oder Wertpapiernebendienstleistung an die REAX richtet, zu verstehen.

Mit ihrem Beschwerdemanagement möchte die REAX die Zufriedenheit der Kunden steigern und die gesetzlichen Vorgaben vollumfänglich erfüllen.

Wir kümmern uns um Ihr Anliegen

Die Verantwortlichkeit für das Beschwerdemanagement liegt beim Vorstand der REAX. Die Zuständigkeit für die Prüfung und abschließende Beantwortung der Beschwerde richtet sich nach deren Inhalt. Gegebenenfalls arbeitet die REAX dabei mit Kanzleien zusammen.

Die Bearbeitung einer Beschwerde ist für die Kunden der REAX kostenfrei. Beschwerden werden unverzüglich beantwortet, d.h. innerhalb einer nach den Umständen des Einzelfalles zu bemessenden Prüfungs- und Überlegungsfrist.

Wir gehen davon aus, dass die Bearbeitungszeit bei nicht komplexen Sachverhalten in der Regel fünf Bankarbeitstage beträgt.

Sind längere Nachforschungen notwendig, erhalten Sie eine Zwischeninformation zum Bearbeitungsstand.

Jede Beschwerde sowie die zur Abhilfe getroffenen Maßnahmen werden dokumentiert.

Die REAX benötigt für die Bearbeitung der Kundenbeschwerde folgende Angaben:

  • Die vollständigen Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, ggf. E-Mail-Adresse);
  • Beschreibung des Sachverhaltes;
  • Formulierung des Begehrens bzw. die Angabe, was mit der Beschwerde erreicht werden möchte (zum Beispiel Fehlerbehebung, Verbesserung von Dienstleistungen, Klärung einer Meinungsverschiedenheit);
  • Kopien der zum Verständnis des Vorganges notwendigen Unterlagen (sofern vorhanden);

sofern sich der Kunde namens und im Auftrage einer anderen Person an uns wendet, eine Vertretungsberechtigung dieser Person.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Per E-Mail

Bitte schreiben Sie an: Beschwerde@real-exchange.de

Per Post

Real Exchange AG
– Beschwerdemanagement –
Raboisen 6; 20095 Hamburg

Ihr Ansprechpartner

Kathrin Rösner, Director Fund Analysis/Corporate Governance, Real Exchange AG

Kathrin Rösner
Director Fund Analysis/Corporate Governance
+49 40 808 195 356
kroesner@real-exchange.de

Kontaktformular

Beachten Sie bitte, dass die mit einem * gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind, die für das Versenden des Beschwerdeformular mindestens ausgefüllt sein müssen.