Einträge von

28. Januar 2021 – REAX begleitet Platzierungsaufträge über einer Milliarde Euro am Sekundärmarkt

Die Real Exchange AG (REAX), Spezialist für Anlagevermittlung und -beratung institutioneller Immobilienanlagen, blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr nach der Geschäftsaufnahme am Sekundärmarkt zurück. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020 hat das Beratungsunternehmen für den Handel mit institutionellen Immobilienfondsanteilen ein Transaktionsvolumen in Höhe von über einer Milliarde Euro begleitet. Hierbei wurden Fondsanteile teilweise mit einem deutlichen Aufschlag […]

14. Januar 2021 – Was der neue Liquiditäts-Stresstest für Spezialfonds

Die ESMA hat neue Empfehlungen für Liquiditäts-Stresstests herausgegeben. Es fehlen zwar weiterhin verbindliche Regeln für Fondsmanager, aber die Kontrolleure haben ein Rahmenwerk geschaffen, das als Standard auch im Spezialfonds-Segment fungieren und somit zu Kostensenkungen führen kann. Eine Einordnung von Matthias Thomas vom Investment Consultant Real Exchange. Die europäische Fondsindustrie hat neue Vorgaben zur Sicherstellung ihrer […]

11. Dezember 2020 – Institutionelle Immobilienanlage: Experten erwarten steigende Immobilienquote und Normalisierung des Transaktionsmarktes

Institutionelle Anleger beabsichtigen, im kommenden Jahr noch stärker als vor der Corona-Krise in Immobilien zu investieren und werden so für eine rasche Normalisierung des Transaktionsmarktes sorgen. Core-Produkte in den Segmenten Logistik, Wohnen, Lebensmitteleinzelhandel und Nahversorgung sowie Büro verzeichnen bei stabilen Anfangsrenditen und Kaufpreisen eine steigende Nachfrage. Generell tendieren Anleger verstärkt zu risikoaversen Investments, wobei Immobilien […]

29. Oktober 2020 – Der deutsche Sekundärmarkt muss transparenter werden

REAX in der Presse (Gastbeitrag) Medium: private banking magazin Autor: Heiko Böhnke Für Käufer und Verkäufer kann der Sekundärmarkt für Immobilien-Spezialfonds von großem Nutzen sein. In Deutschland bleibt er bislang aber unter seinen Möglichkeiten. Heiko Böhnke zeigt, wo der Handel floriert. Der Sekundärmarkt für Immobilien-Spezialfonds blickt auf ein gutes Vierteljahrhundert Historie. In der Mitte der […]

26. November 2020 – Die Immobilie als Unternehmung

Medium / Veröffentlichungsdatum: portfolio institutionell, 20. November 2020 Name des Autors: Patrick Eisele   Das Betongold spielt im Fundament der Asset Allocation mehr und mehr die Rolle von Anleihen. Immobilien sind aber mehr als ein Bond-Proxy. Immer stärker treten im Charakter von Immobilien Züge von Private Equity hervor. Dafür stehen Forwards sowie die von Private […]

3. Oktober 2020 – Auf die Rendite kann momentan niemand verzichten

Heiko Böhnke, Vorstand der REAX, im Gespräch mit Michael Schneider, IntReal In regelmäßigen Interviews gehen unsere Vorstände Heiko Böhnke und Jörn Zurmühlen mit den maßgeblichen Akteuren der Branche den aktuellen Herausforderungen der institutionellen Immobilienanlage auf den Grund. Michael Schneider, Geschäftsführer der Service-KVG IntReal, erklärt in der ersten Folge, warum trotz Corona-Pandemie gute Geschäfte möglich sind, […]

22. Oktober 2020 – Sekundärmarkt: REAX führt Umplatzierung in zweistelliger Millionenhöhe durch

Die Real Exchange AG (REAX), Spezialist für Anlagevermittlung und -beratung Institutioneller Immobilienanlagen, hat eine Sekundärmarkt-Transaktion mit einem Preisaufschlag von 16 Prozent zum Net Asset Value (NAV) erfolgreich abgeschlossen. Käufer und Verkäufer der Fondsanteile in zweistelliger Millionenhöhe sind jeweils Pensionskassen aus Deutschland. Der gesamte Prozess von Portfolioanalyse, Preisermittlung und Verkauf erfolgte in einem Zeitraum von acht […]

29. Juni 2020 – Historische Discounts der Immobilien-Börsenwerte beeinflussen Bewertung von Fondsanteilen

Nach Einschätzung der Real Exchange AG sollten bei der Bewertung von SekundärmarktAnteilen von Immobilienfonds für institutionelle Anleger auch die aktuelle Bewertungssituation von Immobilien-Aktiengesellschaften betrachtet werden. Die aktuellen Börsenkurse europäischer Immobilienaktien notierten im Mai 2020 durchschnittlich um 27,9 Prozent unterhalb ihres Net Asset Values (NAV) je Aktie. Dies gab die European Public Real Estate Association (EPRA) […]

8. Juni 2020 – Real I.S. beteiligt sich an Real Exchange AG

Die Real I.S. hat eine strategische 15-prozentige Beteiligung an dem Hamburger Anlagevermittler Real Exchange AG (REAX) erworben. Die REAX hat sich auf die Vermittlung von institutionellen Immobilienfondsanteilen auf dem Sekundärmarkt spezialisiert. Das Geschäftsmodell umfasst die Vermittlung, die Bewertung und die Transaktionsbegleitung der Fondsanteile. Zu den weiteren Gesellschaftern der REAX gehören die HIH Invest GmbH und […]

18. Mai 2020 – Immobilien-Spezial-AIF: Liquiditätsbedarf sorgt für deutliches Wachstum am Sekundärmarkt

Der Sekundärmarkt für die Fondsanteile institutioneller Immobilienanlagen wird in diesem Jahr nach Einschätzung von Marktakteuren ein erhebliches Wachstum verzeichnen. Es wird ein Anstieg des Marktvolumens von derzeit schätzungsweise zwei auf mindestens drei bis zu über fünf Milliarden Euro erwartet. Das in der aktuellen Krise eingebrochene Transaktionsvolumen wird sich ab dem zweiten Halbjahr sowohl im Primär- […]